Wir sind ein konstant wachsender Betrieb im Bereich Maschinenbau – Automatisierungstechnik und vollständig in Familienbesitz. Wir entwickeln und bauen Zuführsysteme für die weltweite Abfüllindustrie. Zu unseren Kunden zählen neben namhaften österreichischen Getränkeabfüllern auch zahlreiche internationale Konzerne aus den Bereichen Getränke-, Nahrungsmittel-, Pharma- und Kosmetik-Industrie.

ENGINEERING • MASCHINENBAU • MECHATRONIK

Erfolg bringt WACHSTUM braucht Mitgestalter

Tauchen Sie ein, als

SPS-PROGRAMMIERER/in

Ausbildung & Anforderungen:

  • FH, HTL oder Fachschule für Elektro-, Automatisierungstechnik oder Mechatronik
    oder
    Lehrabschluss in einem Elektro-Beruf und Praxis als Betriebs-, Anlagenelektriker oder Automatisierungstechniker oder Mechatroniker
    sowie
  • Erfahrung im Programmieren von SPS-Steuerungen (Siemens Simatic, Allen Bradley oder ähnliche)
  • Praktische Kenntnisse im Umgang mit Sensoren, Aktoren, Pneumatik und elektrischen Steuerungen
  • Technisches Englisch

Aufgabe & Tätigkeit:

  • Automatisierung für internationale Projekte mit Si-matic oder AllenBradley-Steuerungen, Visualisierung mit Touchpanels, Netzwerkanbindung und BDE. Servoantriebe, CCD Kameras und Bildverarbeitung
  • Möglichkeit 1 – Innendienst:
    Projektbearbeitung und Neuentwicklung (F&E), Mitwirkung bei internen Probeläufen sowie Optimierung der Anlagen.
  • Möglichkeit 2 – Außendienst:
    Inbetriebnahmen im Raum Österreich, Europa oder weltweit (je nach Sprachkenntnissen)
    Dauer je Einsatz: 2 Tage bis 3 Wochen
Als global präsentes Unternehmen bieten wir Ihnen das Beste aus zwei Welten, internationale Projekttätigkeit in familiärem und kollegialem Umfeld. Und das im Herzen Österreichs, in einer Gegend mit sehr hohem Freizeitwert, genau dort, wo andere Urlaub machen. Zusätzlich zu einer leistungsgerechten Entlohnung bieten wir einen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz sowie diverse GASSNER-Benefits u.a. zum Thema Gesundheit und Sport.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektiv­vertragliche Mindestentgelt (KV Gewerbe-Metall) € 2.635,11 br/mo beträgt. Das tatsächliche Einkommen, das deutlich über dem KV liegen kann, legen wir gemeinsam gemäß Ihren Qualifikationen und bisherigen Erfahrungen im Gespräch fest.

Im Außendienst erhalten Sie bei GASSNER zusätzlich zu den länderspezifischen Tagegeldern (Diäten) und der kollektivvertraglichen Montagezulage auch noch eine GASSNER-Sonder-Zulage für jeden Auswärtstag.

Freuen Sie sich mit uns über Exporterfolge in über 120 Länder weltweit und bewerben Sie sich jetzt online:

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

(Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse – max. 2 MB)

Pflichtfeld

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finde ich in der Datenschutzerklärung.

Pflichtfeld

 

Alle offenen Stellen anzeigen